Startseite > Inklusion > Seite 3

Aktuelles

  • Exklusiv

    Von der Bindungssensibilität zur Bindungskompetenz: Kinder psychisch belasteter Eltern im Spannungsfeld zwischen Familie, Schule, Jugendhilfe und Therapie


    In die Bildungsinstitutionen müssen zunehmend Kinder integriert werden, die sprachliche, motorische, emotionale und kognitive Entwicklungsstörungen, Aufmerksamkeitsdefizitsyndrome und Auffälligkeiten im Sozialverhalten zeigen. Meist stammen sie aus Familien mit psychisch belasteten Eltern. Die herausfordernden und dysfunktionalen, aber ebenso entwicklungslogischen Überlebensstrategien der Kinder werden in den zuständigen Betreuungs- und Bildungseinrichtungen „reinszeniert“ und können langfristig nur durch ein konsequent bindungssensibles…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    Im Sinne des Kindes – herausforderndes Verhalten sehen, verstehen und begleiten


    Die Entwicklung eines Kindes kann durch herausfordernde Verhaltensweisen beeinflusst werden. Die Ursachen können beispielsweise die Autismusspektrumsstörung oder soziale Ängstlichkeit (z.B. durch Mutismus) sein. Im schulischen Alltag nehmen wir diese Individualität eines Kindes bewusst wahr und können dabei durch das herausfordernde Verhalten an unsere Grenzen gelangen. Unterstützend für unser pädagogisches Handeln in diesen Grenzsituationen ist das…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    Förderschwerpunkt ESE – Praktische Hilfestellungen beim Schreiben von Gutachten


    Die Kriterien zur Feststellung eines sonderpädagogischen Förderbedarfes im Bereich Verhalten sind uneindeutig. Während die Anzahl an Kindern und Jugendlichen mit klinisch relevanten psychosozialen Beeinträchtigungen (z.B. Angst, Aggression, Depression, ADHS usw.) entlang unterschiedlicher Metaanalysen seit Jahrzehnten relativ stabil bei rund 15%-20% liegt, zeigt sich mit aktuell ca. 1% eine stark schwankende Quote an Schülerinnen und Schülern…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    ADHS im Klassenzimmer – “Was tun mit Unkonzentriertheit, Verweigern, Zappeln, Stören?”


    Inhalte des Seminars: Die ADHS hat mehrere gehirnorganische Ursachen. Ein zumindest rudimentäres Wissen darüber hilft sehr, das herausfordernde Verhalten betroffener Kinder besser annehmen zu können, die Notwenigkeit des teilweise anderen Umgangs mit diesen Kindern besser nachvollziehen zu können, sowie die Sinnhaftigkeit der diversen Unterstützungsmöglichkeiten zu erkennen. Abhilfe in der Klasse: Es gibt eine Vielzahl von…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    Pädagogische Geschlossenheit im Kollegium – Das Regelwerk und seine Umsetzung im Konsens


    Regeln zur Schulorganisation, zum sozialen Umgang miteinander, Klassenregeln, aber auch Sondervereinbarungen mit einzelnen Schülern sind ebenso Bestandteile eines Regelwerks wie die notwendigen positiven wie negativen Reaktionen und Sanktionen. Soweit die Theorie. In der Praxis zeigt sich: erst wenn die getroffenen Vereinbarungen von allen getragen und im Alltag umgesetzt werden, verdienen sie den Namen Regelwerk. Ziele:…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    Ein Hund in der Schule?! – Möglichkeiten und Chancen der tiergestützten Pädagogik


    „Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.” (Hildegard von Bingen) Teamteaching auf zwei Beinen und vier Pfoten bietet große Chancen für alle Beteiligten – wenn der Einsatz gut durchdacht und vorbereitet ist. Welche praktischen Möglichkeiten und Chancen die tiergestützte Pädagogik bietet, welche Voraussetzungen aber auch erfüllt sein und welche Hürden genommen werden…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    Rechtschreibkompetenzen bei Kindern mit LRS effektiv fördern – Block 2: Praxis


    Dieses Seminar ist das Folgeseminar von „Rechtschreibkompetenzen von Kindern mit LRS effektiv fördern – Block 1: Grundlagen“. Der Fokus liegt auf der praktischen Durchführung von Förderstunden. Inhalt des zweiten Blockes ist: Rechtschreibkompetenzen von Kindern mit LRS fördern 1. Grundprinzipien beim Fördern • Beachtung der Reihenfolge der Lernschritte • Methodisch-didaktisches Vorgehen 2. Förderung der Rechtschreibkompetenzen •…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    Rechtschreibkompetenzen bei Kindern mit LRS effektiv fördern – Block 1: Grundlagen


    In jeder Klasse gibt es sie: Kinder mit Lese-Rechtschreibschwäche. Die Betroffenen effektiv zu fördern, das ist ein Anspruch an die PädagogInnen in Grundschulen. SozialpädagogInnen und LehrerInnen stellt dies oft vor Herausforderungen. Mit diesem Seminar wollen wir dem abhelfen und die Teilnehmenden mit Werkzeugen ausstatten, um Kinder mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten zu verstehen und ihnen helfen zu können.…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    Förderschwerpunkt Lernen: Ursachen verstehen und Herausforderungen meistern


    In der Veranstaltung werden Ursachen und Folgen von Beeinträchtigungen im Förderschwerpunkt Lernen beschrieben und Möglichkeiten zur Unterstützung und Förderung der betroffenen Kinder und Jugendlichen aufgezeigt. Was sind Lernbeeinträchtigungen und wodurch entstehen sie? Zuerst wird ein kurzer Überblick über verschiedene Konzeptionen von Beeinträchtigungen im Förderschwerpunkt Lernen gegeben und deren jeweilige Ursachen angerissen. Vor- und Nachteile sowie…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    ADHS im Klassenzimmer – Was tun mit Unkonzentriertsein, Verweigern, Zappeln und Stören?


    Inhalte des Seminars: Die ADHS hat mehrere gehirnorganische Ursachen. Ein zumindest rudimentäres Wissen darüber hilft sehr, das herausfordernde Verhalten betroffener Kinder besser annehmen zu können, die Notwendigkeit des teilweise anderen Umgangs mit diesen Kindern besser nachvollziehen zu können sowie die Sinnhaftigkeit der diversen Unterstützungsmöglichkeiten zu erkennen. Abhilfe in der Klasse: Es gibt eine Vielzahl von…

    Weiterlesen

Mitglied
werden