Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungskalender > Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten – vorbeugen, diagnostizieren und fördern
Fortbildung

Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten – vorbeugen, diagnostizieren und fördern


Immer mehr treffen wir in unserem Schulalltag auf Schüler/-innen mit LRS. Dies stellt für uns eine große Herausforderung dar. Diese Fortbildung möchte einen Orientierungsrahmen zum Umgang mit LRS geben, aber auch Problemlösungen anbieten.

Schwerpunkte sind:

  • Theoretischer Input (Definition, Ursachen, Symptome)
  • Rechtliche Grundlagen des LRS-Erlasses
  • Prävention
  • Diagnose
  • Fördertraining
  • Konsequenzen für den Rechtschreibunterricht – Training und praktische Umsetzung
  • Ideen aus der Unterrichtspraxis & Fallbeispiele

Ein Mittagsimbiss ist im Kostenbeitrag enthalten.

Veranstaltung buchen

Nicht-Mitgliederticket
40,00 €
Verfügbare Tickets: 9
Das Nicht-Mitgliederticket-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.
Mitgliederticket
20,00 €
Jetzt einloggen oder Mitglied werden und direkt sparen.
Gesamt: 0

Termin:

Montag, 15.04.2024, 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort:

Droste-Hülshoff-Schule, Karl-Englert-Straße 18, 46236 Bottrop

Themen:

Inklusion, Lehrerbildung, Schuleingangsphase, Schulpraxis, Unterricht

Zielgruppe:

Erzieher/-innen, Fachkräfte im Multiprofessionellem Team, Fachleiter/-innen, LAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen an Förderschulen, Lehrer/-innen an Grundschulen, Lehrer/-innen an Primusschulen, Multiprof. Teams, Schulleitung, Seiteneinsteiger/-innen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Sozialpädagogische Fachkräfte, Studierende

Preis

Nicht-Mitglieder: 40,00 €
VBE Mitglieder: 20,00 €

9 Plätze frei

Referent/-in:

Ina Nicolay
Grundschullehrerin

Veranstalter:

VBE Stadtverband Bottrop

Ansprechpartner/-in:

Christoph Mewes
+4915733942467
c.mewes@vbe-nrw.de

Event teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Mitglied
werden