Aktuelles

  • Exklusiv

    Wissenswertes für Junglehrerinnen und -lehrer


    In allen Schulformen werden Lehrerinnen und Lehrer mit rechtlichen Problemen konfrontiert. Über Ihre Rechte und Pflichten zu den Themen – Aufsicht – Haftung – Medikamentenabgabe an Schüler/innen informiert Sie ausführlich die Justiziarin der VBE-Rechtsabteilung. Der Beitrag wird vor Ort in bar entrichtet.

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    Schulrecht und Dienstrecht – Aus der Rechtsberatung von Lehrkräften und Schulleitungen


    • Aufsicht und Haftungsfragen (z.B. Medikamente in der Schule, Klassenfahrt) • Ordnungsmaßnahmen und erzieherische Einwirkungen • Funktion und Aufgabe des Lehrerrates • Fallbeispiele aus der Beratungspraxis des VBE NRW • Rechtsprechung und aktuelle Themen zum Schul- und Dienstrecht Der Beitrag wird vor Ort bar entrichtet.

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    Ansprechparterinnen für Gleichstellungsfragen AfG – Basisschulung


    Ähnlich wie Lehrerräte sind die Ansprechpartnerinnen für Gleichstellungsfragen (AfG) zentrale Bestandteile der schulischen Mitwirkung. Wir gehen in unserer Qualifikationsveranstaltung auf die Fragen ein, warum AfGs notwendig sind, was sie tun können und vor allem welche Rechte und Pflichten sie haben. Gerade durch die Übernahme von Dienstvorgesetzteneigenschaften durch Schulleitung kommt der Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen eine weitere…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    E4 Die Allgemeine Dienstordnung (ADO) und Rechtsfragen aus dem Schulbereich


    Die ADO ist die Geschäftsordnung der Schule. Sie regelt die Rechte und Pflichten der Schulleitung, aber auch der Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Vorschriften der Allgemeinen Dienstordnung Schritt für Schritt besprochen und anhand von Fällen aus der Praxis erklärt. Dabei werden u. a. die folgenden Fragen geklärt: – Was darf eine…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    AfG Grundschulung und Anregungen zur Erstellung eines Teilzeitkonzeptes


    Ähnlich wie Lehrerräte sind die Ansprechpartnerinnen für Gleichstellungsfragen (AfG) zentrale Bestandteile der schulischen Mitwirkung. Wir gehen in unserer Qualifikationsveranstaltung auf die Frage ein, warum AfG notwendig sind, was sie tun können, welche Rechte und Pflichten sie haben und wie sie sich beim Thema “Teilzeitkonzept” in der eigenen Schule einbringen können. In dieser Fortbildungsveranstaltung stellen wir…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    AfG: Geschlechtersensibilität und Gender in der Schule und Schulprogramm


    In dieser Fortbildung starten wir mit der Auffrischung der Rechtsgrundlagen Ihrer Tätigkeit sowie den Aktualisierungen durch das Bildungsministerium. Ihre eigenen Fragen und Anregungen aus der gelebten Praxis können hier gern ausgetauscht werden. Praxisbeispiele für Ihre Arbeit im Kollegium zur Entwicklung von Gendersensibilität sowie Impulse zu Genderkonzepten im Schulprogramm finden im weiteren Verlauf der Veranstaltung statt.…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    Schulrecht: Aufsicht und Haftung


    Oft wird behauptet, als Lehrer/-in stehe man mit einem Bein immer schon im Gefängnis. Das stimmt nicht. Allerdings ist es wichtig, zu wissen, was man darf oder auch nicht, damit man keine Fehler macht. Wann habe ich fahrlässig, grob fahrlässig oder gar vorsätzlich gehandelt? Diese und andere Fragen werden in der Fortbildung von Inka Schmidtchen…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    Ansprechparterinnen AfG – Impulse zur Erstellung von Teilzeitkonzepten


    In vielen Schulformen ist die Teilzeitarbeit der Normalzustand der beschäftigten Kolleginnen und Kollegen. Alle Schulen sind aufgefordert, schuleigene Konzepte zu erstellen, die die Bedürfnisse der teilzeitbeschäftigten Kolleginnen und Kollegen berücksichtigen ohne die Vollzeitkräfte mehr zu belasten – einen Quadratur des Kreises. Die Veranstaltung wendet sich an die einzelnen AfG und zeigt diesen Möglichkeiten auf, sich…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    Anregungen zur Erstellung von Teilzeitkonzepten


    Jede Schule sollte ein schuleigenes Teilzeitkonzept haben. In dieser Fortbildungsveranstaltung stellen wir die Grundlagen zur Erstellung eines Teilzeitkonzeptes vor und erste Überlegungen für ein schuleigenes Teilzeitkonzept finden Zeit und Raum. U. a. gehen wir auch auf die Fragen ein, warum AfGs notwendig sind, was sie tun können, welche Rechte und Pflichten sie haben und wie…

    Weiterlesen

  • Exklusiv

    E6 Die Allgemeine Dienstordnung (ADO) und Rechtsfragen aus dem Schulbereich


    Die ADO ist die Geschäftsordnung der Schule. Sie regelt die Rechte und Pflichten der Schulleitung, aber auch der Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Vorschriften der Allgemeinen Dienstordnung Schritt für Schritt besprochen und anhand von Fällen aus der Praxis erklärt. Dabei werden u. a. die folgenden Fragen geklärt: – Was darf eine…

    Weiterlesen

Mitglied
werden