StV/KV-LOGO
09.04.2021

VBE: Ankündigungen umsetzen

Distanzunterricht mit Ausnahmen ab Montag

„Auch wenn die kommende Woche den Schulen und den Familien erneut viel Kraft abverlangen wird, ist es richtig, vorsichtig zu sein. Vor allem das unklare Infektionsgeschehen und nicht zuletzt die unzureichende Vorbereitung der angekündigten Testpflicht durch den Ministerpräsidenten erzwingen geradezu den Distanzunterricht. Wenn Herr Laschet vollmundig eine Testpflicht ankündigt, dann haben er und seine Landesregierung dafür zu sorgen, dass die Vorbereitung steht und die Durchführbarkeit kind- und altersgerecht erfolgen kann. Der Ministerpräsident ist jetzt einmal mehr gefordert, dass seine Landesregierung seine Ankündigungen auch praxisnah umsetzen kann“, erklärt Stefan Behlau, Landesvorsitzender des VBE NRW, anlässlich der soeben bekanntgewordenen Informationen zum Schulbetrieb ab Montag. Mit Ausnahme der Abschlussklassen soll es für die Schülerinnen und Schüler ab Montag in den Distanzunterricht gehen.


Pressemitteilung 21/2021
Weitere Artikel im Bereich "April"
06.04.2021
VBE: Landesregierung liefert weder Strategie noch Antworten

Eine Schulmail am späten Samstagabend informierte die Schulleitungen aller Schulformen über eine Lieferung von Testmaterial in dieser Woche. Details zur Durchführung der Tests stehen noch aus.

Der VBE NRW trauert um Jutta Endrusch

Grafik: © VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: VBE NRW
Was Sie wissen sollten

Corona-BetreuungsVO, Selbsttests

Grafik: Hispanolistic / istockphoto.com
Schule heute 03/21

VorSicht


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/733/content_id/5957.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2019 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW