Ehrung langjähriger Mitglieder

02.06.2015

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung am 29. Mai 2015 wurden drei Mitglieder geehrt, die mehr als 40 Jahre dem Stadtverband Mönchengladbach angehören.

MG Mitgliederversammlung 2015

Von links: Hannelore Wenzel, Heinz-Jürgen Panhuizen, Erika Hoerkens und Bärbel Mevissen

Die Mitglieder erhielten von der Vorsitzenden Bärbel Mevissen eine Urkunde, ein Buch und eine Eintrittskarte zur diesjährigen Jahresabschlussveranstaltung des Stadtverbandes mit dem Kabarettisten Horst Schroth überreicht.

Weitere Artikel im Bereich ""
09.08.2016
Anton Hinlegen: Wenn der Edukator erzählt

Der VBE Stadtverband Mönchengladbach hat den aus Radio, Fernsehen und von der Bühne bekannten Kabarettisten Wendelin Haverkamp gewinnen können.

03.11.2014
„die daktiker“ boten kurzweilige Unterhaltung

300 Gäste beim VBE Stadtverband Mönchengladbach

12.08.2014
Die Daktiker: Mischen Impossible

Der VBE Stadtverband Mönchengladbach hat für den 31.10.2014 die Lehrerkabarettgruppe „Die Daktiker“ eingeladen. Sie tritt im TIG, Eickener Straße 88, um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) mit ihrem neuen Programm „Mischen Impossible. Kon-Fusion am Adolphinum“ auf. Die Karten kosten für VBE-Mitglieder und Partner 5 Euro, für alle anderen 12 Euro. Die Daktiker waren schon zwei Mal beim VBE-Stadtverband Mönchengladbach zu Gast, das letzte Mal 2011. Die Veranstaltungen waren jeweils ausgebucht, deshalb bitte rechtzeitig Karten bestellen.
Karten gibt es bei Manfred Drehsen

12.08.2014
Mitgliederversammlung des VBE Stadtverbandes Mönchengladbach

Rückblick: MV des VBE MG am 12. Juni 2014

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: DKLK
Düsseldorf, 06. - 07. März 2018

Leiten. Stärken. Motivieren.

Grafik: DSLK
Düsseldorf, 08. - 10. März 2018

Schulen gehen in Führung

Grafik: VBE NRW
Hier klicken und unterstützen

Jede Stimme zählt!


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/546/content_id/4572.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW