Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungskalender > Sprachsensibel fördern – wie kann das gehen? Teil 1
Fortbildung

Sprachsensibel fördern – wie kann das gehen? Teil 1


Kinder bringen zum Schulstart immer mehr unterschiedliche sprachliche Ausgangsvoraussetzungen mit. Diese erschweren den Kindern nicht nur die Kommunikation untereinander, sondern beeinträchtigt sie auch dabei dem Unterricht zu folgen. Sprachsensibel fördern bedeutet, unter Rücksichtnahme der sprachlichen Ressourcen, die bildungssprachlichen Kompetenzen der Kinder aufzubauen. Wie kann das funktionieren, wenn zu den nicht hinreichenden sprachlichen Kompetenzen weitere Förderbedarfe hinzukommen? Wie kann eine Förderung der Kinder sprachsensibel gestaltet werden? In diesem Seminar, welches sich in zwei Nachmittagsblöcke gliedert, soll zunächst auf die Begrifflichkeit „sprachsensibel“ eingegangen werden, um dann im 2. Teil auf die praktische Umsetzung von Förderung einzugehen. Im 1.Teil soll unter anderem auf die Fragen: 1. Was bedeutet „sprachsensibel“? 2. Welche Methoden gibt es? 3. Gibt es nonverbalen Diagnoseverfahren? 4. Können Spiele zur Förderung eingesetzt werden? eingegangen werden. Der Termin für Teil 2 folgt.

Veranstaltung buchen

Nicht-Mitgliederticket
15.00 €
Verfügbare Tickets: 12
Das Nicht-Mitgliederticket-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.
Mitgliederticket
kostenlos
Jetzt einloggen oder Mitglied werden und direkt sparen.
Gesamt: 0

Termin:

Donnerstag, 18.01.2024, 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort:

GS Milse, Elverdisser Str. 2-4, 33729 Bielefeld

Themen:

Multiprofessionelle Teams, Schuleingangsphase, Schulpraxis

Zielgruppe:

Alle Interessierten, LAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen an Förderschulen, Lehrer/-innen an Grundschulen, Lehrer/-innen an Primusschulen, Multiprof. Teams, Sozialpädagoginnen/-pädagogen, Studierende

Preis

Nicht-Mitglieder: 15,00 €
VBE Mitglieder: kostenfrei

12 Plätze frei

Referent/-in:

Dominique Schindler
Referat Sozialpädagogische Berufe VBE OWL

Veranstalter:

VBE Bielefeld

Event teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Mitglied
werden