Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungskalender > Mutterschutz und Elternzeit
Fortbildung

Mutterschutz und Elternzeit


Nach den gesetzlichen Regelungen bestehen während der Schwangerschaft und nach der Niederkunft besondere Rechte und Fürsorgepflichten. Nach der Geburt des Kindes stellt sich für viele junge Familien die Frage nach der Elternzeit, dem Elterngeld und den dienst- bzw. besoldungsrechtlichen Auswirkungen des freudigen Ereignisses:

  • Gesundheitsschutz: Was steht in der Gefährdungsbeurteilung?
  • Was verändert sich durch meine Schwangerschaft in meinem Arbeitsleben?
  • Wie lange darf ich in Elternzeit gehen?
  • In welchem Umfang ist Teilzeit erlaubt?
  • Muss ich die Sommerferien aussparen?
  • Habe ich nach der Elternzeit Anspruch auf einen wohnortnahen Einsatz?

Das sind nur einige Fragen rund um den Themenbereich, bei deren Beantwortung wir Sie unterstützen möchten. Gerne beantworten wir alle Ihre persönlichen Fragen.

Veranstaltung buchen

Nicht-Mitgliederticket
20.00 €
Verfügbare Tickets: 16
Das Nicht-Mitgliederticket-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.
Mitgliederticket
kostenlos
Jetzt einloggen oder Mitglied werden und direkt sparen.
Gesamt: 0

Termin:

Montag, 04.03.2024, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort:

W.-Achtermannschule, Teilstandort Milte, Schulstr. 12, 48231 Warendorf

Themen:

Mutterschutz, Elternzeit

Zielgruppe:

LAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen aller Schulformen, Seiteneinsteiger/-innen, Sozialpädagoginnen/-pädagogen

Preis

Nicht-Mitglieder: 20,00 €
VBE Mitglieder: kostenfrei

16 Plätze frei

Referenten:

Doris Kathöfer

Jeanne Pfalzgraff

Veranstalter:

Kreisverband Warendorf

Ansprechpartner/-in:

Doris Kathöfer
02519879007
d.kathoefer@vbe-nrw.de

Event teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Mitglied
werden