Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungskalender > Grundlagen der Arbeit mit rechenschwachen Kindern
Fortbildung

Grundlagen der Arbeit mit rechenschwachen Kindern


Mathematik mit Dr. Hendrik Simon von “Hendriks Mathewerkstatt”

Nach einer Einstimmung, in der ein Einblick in die Denkweise rechenschwacher Kinder gegeben wird, folgt eine kurze Ausführung dazu, was eine Dyskalkulie eigentlich ist. Über Zahlverständnis und die neuronalen Mechanismen der Zahlverarbeitung gelangen wir dann zur Antwort auf die Frage, wie man „gute Arbeitsmittel“ von „schlechten Arbeitsmitteln“ unterscheiden kann. Im letzten Teil der Fortbildung befassen wir uns mit flexibel differenzierbaren Aufgabentypen bzw. -stellungen, die eine Integration rechenschwacher Kinder in den normalen Mathematikunterricht ermöglichen.

Instagram “Hendriks_Mathewerkstatt”

Für Nicht-Mitglieder:

Bezahlung bitte ausschließlich per Überweisung unter Angabe des eigenen Namens und “Mathewerkstatt” auf unser Konto des VBE Stadtverbands Leverkusen bei der Volksbank Dortmund Iban: DE43 4416 0014 7014 5897 03

Parkplätze sind ausreichend vorhanden!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*

Termin:

Montag, 18.03.2024, 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort:

In den Räumen des THW (Technisches Hilfswerk) Leverkusen, Schlangenhecke 3, 51381 Leverkusen

Themen:

Unterricht

Zielgruppe:

LAA, Referendarinnen/Referendare, Lehrer/-innen an Förderschulen, Lehrer/-innen an Grundschulen, Lehrer/-innen an Primusschulen, Multiprof. Teams, OGS-Mitarbeiter/-innen, Schulleitung, Seiteneinsteiger/-innen, Sozialpädagogische Fachkräfte, Vertretungslehrer/-innen

Preis

VBE Mitglieder: kostenfrei
Nicht-Mitglieder: 15,00 €

Ausgebucht, Warteliste vorhanden

Veranstalter:

VBE – Stadtverband Leverkusen

Ansprechpartner/-in:

Andrea Zembold
01637644127
a.zembold@vbe-nrw.de

Event teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Mitglied
werden