Fortbildung

Anti-Mobbing


(Konzepte gegen Mobbing & Psychoterror – Prävention & Intervention)

Referent : Ulrich Krämer

Ein effektiver, institutioneller Ordnungsrahmen verbessert das soziale Klima und trägt zur Minderung aggressiver Verhaltensweisen bei. Ohne diesen Rahmen sind deutlich begünstigende Bedingungen für Mobbing und andere Gewalthandlungen geschaffen. Die Auswirkungen von Mobbing in der Schule können schwerwiegende Folgen haben.

Diese können vom Leistungsabfall über Krankheit und andere Vermeidungsverhalten bis hin zu langfristigen psy-chischen Störungen und Suizid führen. Das Ziel dieser Veranstaltung besteht darin, Mobbingsituationen bewusst wahrzunehmen und Hand-lungsstrategien zur Unterbindung aufzustellen. Es geht vor allem um die eigene Klärung der jeweili-gen Situation (Sondieren), das Beraten Betroffener und das Setzen deutlicher Handlungsgrenzen für die Mobber.

Mobbing lebt davon, nicht sichtbar, nicht greifbar und damit schwer nachweisbar zu sein. Sobald Mobbing sichtbar gemacht wird, Täter ins Licht gerückt werden, das Opfer ernst genommen wird und Gehör findet, gibt es wenig Chancen für einen weiteren „erfolgreichen“ Mobbingprozess 

Inhaltliche Schwerpunkte in der Veranstaltung :

  • Definition „Mobbing“ & Abgrenzung
  • Gesellschaftliche und institutionelle Ursachen
  • Folgen von Mobbing
  • Kennen und Erkennen von Mobbingstrukturen
  • Cyber-Mobbing
  • Ursachen, Verlauf und Handlungsmöglichkeiten bei Mobbing
  • Reflexion eigener Verhaltensmuster
  • Umgang mit Macht und Ohnmacht
  • Körpersprache und nonverbale Kommunikation
  • Haltungsoptimierung
  • Mobbinginterventionsmethoden: no blame, approach – Farsta Methode – Konfrontativer Stil (KonSt®)
  • Rechtliche Aspekte 

Mittagsimbiss wird gestellt.

Für Nichtmitglieder werden die Kosten (30 Euro) in bar vor dem Veranstaltungsbeginn erhoben.

Veranstaltung buchen

Mitgliederticket
kostenlos
Jetzt einloggen oder Mitglied werden und direkt sparen.
Nicht-Mitgliederticket
30,00 €
Verfügbare Tickets: 21
Das Nicht-Mitgliederticket-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.
Gesamt: 0

Termin:

Dienstag, 27.02.2024, 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort:

KGS Kommern, Aula, Andersenweg 1-3, 53894 Mechernich

Themen:

Kommunikation, Konfliktmanagement

Zielgruppe:

Lehrer/-innen aller Schulformen

Preis

VBE Mitglieder: kostenfrei
Nicht-Mitglieder: 30,00 €

21 Plätze frei

Veranstalter:

Kreisverband Euskirchen

Ansprechpartner/-in:

Iris Pollender
i.pollender@vbe-nrw.de

Event teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Mitglied
werden