Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungskalender > Einladung zum Weltfrauentag: Auf den Spuren der Frauen “Trotz Fleiß kein Preis!”
Lehrer/-innen-Tag

Einladung zum Weltfrauentag: Auf den Spuren der Frauen “Trotz Fleiß kein Preis!”


Zum Internationalen Frauentag am 08. März 2023 lädt der Stadtverband Münster die Ansprechpartnerinnen für Gleichstellungsfragen am Freitag, den 10.03. zu einem entspannten Nachmittag in Münster ein. Trotz Fleiß kein Preis! “…wenn es üblich wäre, die kleinen Mädchen eine Schule besuchen und sie im Anschluß daran, genau wie die Söhne, die Wissenschaften erlernen zu lassen, dann würden sie genauso gut lernen …wie jene. Zudem gibt es ja solche Frauen…” schrieb Christine de Pizan um 1405. Frauen mangelte es nie an Fleiß, Bildung und Engagement. Sie arbeiteten zu allen Zeiten und in allen Bereichen. Wann, wie und warum wurden sie aber von den Männern aus in bestimmten Tätigkeits- und Bildungsbereichen verdrängt? Was hieß Frauenarbeit vor ca. 1200, was vor 500, vor 250 oder 50 Jahren? Diesen und weiteren Fragen werden wir mithilfe der Stadtführerin Anne Neugebauer nachgehen. Sie wird uns Frauen vorstellen, die sich trotz aller Widrigkeiten, vielseitigen Tätigkeiten eigenständig, in abhängiger Beschäftigung oder im kaiserlichen Auftrag nachgegangen sind. Nach der Stadtführung lädt Sie der Stadtverband noch vor Ort zu ein Abschlussgetränk ein. Treffpunkt: Domplatz am Eingang zum Fürstenberghaus

Sind Sie an Ihrer Schule die Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen? Dann melden Sie sich gerne zur genannten Veranstaltung an. Ich freue mich auf Sie! Beitrag zahlbar in bar vor Ort.

Termin:

Freitag, 10.03.2023, 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Abgelaufen!

Ort:

Domplatz am Eingang zum Fürstenberghaus, Domplatz, 48163 Münster

Themen:

Sonstige

Zielgruppe:

AfG

Preis

Nicht-Mitglieder: 10,00 €
VBE Mitglieder: kostenfrei

17 Plätze frei

Referent/-in:

Anne Neugebauer
Stadtführerin

Veranstalter:

Kreisverband Münster

Event teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Mitglied
werden