Startseite > Veranstaltungen > Veranstaltungskalender > Anregungen zur Erstellung von Teilzeitkonzepten
Fortbildung

Anregungen zur Erstellung von Teilzeitkonzepten


Jede Schule sollte ein schuleigenes Teilzeitkonzept haben. In dieser Fortbildung bührstellen wir die Grundlagen zur Erstellung eines Teilzeitkonzeptes vor und erste Überlegungen für ein schuleigenes Teilzeitkonzept finden Zeit und Raum. U. a. gehen wir auch auf die Fragen ein, warum AfGs notwendig sind, was sie tun können, welche Rechte und Pflichten sie haben und wie sie sich zum Thema Teilzeitkonzepte in der eigenen Schule einbringen können. Möglichkeiten der Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen (AfG): Ähnlich wie Lehrerräte (LR) sind die Ansprechpartnerinnen für Gleichstellungsfragen (AfG) zentrale Bestandteile der schulischen Mitwirkung. Unsere Veranstaltung richtet sich auch an LR-Mitglieder und an alle Lehrkräfte, die an diesem Thema interessiert sind.

Nichtmitglieder zahlen bitte vor Ort 15 Euro.
Die Teilnahmegebühr kann aus dem schulinternen Fortbildungsbudget erstattet werden.

Termin:

Dienstag, 21.03.2023, 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Abgelaufen!

Ort:

Hotel Freihof, Herforder Straße 118, 32120 Hiddenhausen

Themen:

Kommunikation, Organisation, Schulpraxis, Schulrecht

Zielgruppe:

AfG, Alle Interessierten, Lehrerräte, Schulleitung

Preis

Nicht-Mitglieder: 15,00 €
VBE Mitglieder: kostenfrei

15 Plätze frei

Referent/-in:

Sandra Helfer
Personalrätin

Veranstalter:

BV Detmold

Event teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Mitglied
werden