Wahl der Schwerbehindertenvertretung

20.09.2018

Ab Oktober 2018 werden in ganz Deutschland und damit auch im Land NRW in einem Stufenverfahren die Vertrauenspersonen der schwerbehinderten und gleichgestellten Beschäftigten neu gewählt.

Basiswissen Schwerbehinderung

  • Alles was Sie zur Wahl brauchen (Ratgeber, Wahlkalender, Wahlformulare und Handlungshilfe), haben die Integrationsämter auf einer Sonderseite zusammengestellt: SBV Wahl Kompakt

  • Zum Nachlesen: SBV-Wahlenerlass

Gehen Sie wählen! Nehmen Sie Ihr Recht wahr und beteiligen sich an der Wahl der Schwerbehindertenvertretung Ihrer Interessenvertretung!

Die Schwerbehindertenvertretungen werden getrennt gewählt nach den Schulformen
- Grundschulen,
- Hauptschulen,
- Förderschulen, soweit die Schulämter die Fachaufsicht ausüben (§ 88 Abs. 3 SchulG)
jeweils beginnend auf Schulamtsebene und
- Förderschulen, soweit die Bezirksregierungen Dienst- und Fachaufsicht ausüben, und Schulen für Kranke,
- Realschulen,
- Gymnasien und Weiterbildungskollegs,
- Gesamtschulen, Gemeinschaftsschulen (inkl. PRIMUS Schulen) und Sekundarschulen,
- Berufskollegs
jeweils beginnend auf Bezirksebene.

Gewählt wird entweder im vereinfachten Wahlverfahren im Rahmen einer Wahlversammlung oder im förmlichen Wahlverfahren durch eine schriftliche Wahl.


Weitere Hilfen und Links

Einen Überblick über die wichtigsten schwerbehinderungsrelevanten Regelungen im Schulbereich des Landes NRW bietet Ihnen die aktualisierte und erweiterte Broschüre des VBE „Schwerbehinderung? Basiswissen für Lehrkräfte“. Diese finden Sie, wenn Sie auf die Grafik oben klicken.

Ihre Ansprechpartner in den Bezirken: Schwerbehindertenvertretung

Direkter Zugang: LWL-Integrationsamt Westfalen für Menschen mit Behinderung im Beruf

Veröffentlichungen des LWL-Integrationsamtes: Publikationen bestellen

Weitere Artikel im Bereich ""
14.09.2018
Behinderung und Ausweis

Für Menschen mit Behinderung bieten verschiedenste Vorschriften in Gesetzen, Erlassen, Satzungen, Tarifen und so weiter eine Reihe von Rechten und Pflichten. Oft können diese aber nur dann genutzt werden, wenn Betroffene die Eigenschaft als schwerbehinderter Mensch und weitere Voraussetzungen durch einen Schwerbehindertenausweis nachweisen.

27.04.2018
Schwerbehinderung? Basiswissen für Lehrkräfte

Überblick über die wichtigsten schwerbehinderungsrelevanten Regelungen für im Schulbereich des Landes NRW beschäftigte Lehrkräfte

28.02.2018
Interessenvertretung behinderter Menschen

Die Schwerbehindertenvertretung (SBV) ist die gewählte Interessenvertretung der schwerbehinderten Menschen.

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: VBE NRW
Versetzungsverfahren

22.11.18, 15-17 h, 0231 425757 22

didacta
Messe Köln

19. - 23.02.19

Grafik: KK design
Schule heute

Ausgabe November 2018


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/270/content_id/5393.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2018 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW