Senioren treffen sich im Fritz-Winter-Haus

18.06.2019

Im Rahmen der Treffen der Senioren des KV Warendorf führte der Junitermin nach Ahlen ins Fritz-Winter-Haus.

Die Senioren im KV-Warendorf statteten im Juni 2019 dem Fritz-Winter-Haus in Ahlen einen Besuch ab. Zum Hundertjährigen Jubiläum des Bauhauses kann dort eine Ausstellung unter dem Thema „Fritz Winter – Ein „Meisterschüler“ besucht werden.

Die Nichte des Künstlers, Helga Gausling, gab in den 1970gern den Anstoß für dieses Museum. Es entstand in einem Zechenhaus, in dem Fritz Winter mit seinen Eltern und Geschwistern wohnte. Er arbeitete wie sein Vater im Bergbau, bevor er durch einen Kunstlehrer ermutigt, das Studium am Bauhaus in Dessau aufnahm. Kandinsky und Klee unterrichteten ihn ebenso wie Albers und Schlemmer. Fritz Winter zählt zu den wichtigsten abstrakten Malern der Nachkriegszeit, der in der NS-Zeit Berufsverbot hatte.

Nach dem Studium lebte er in Bayern am Ammersee.

WAF Senioren

In der aktuellen Ausstellung bewunderten die Senioren seine großformatigen abstrakten Bilder. Alle Teilnehmer stellten erfreut fest, dass für das Bauhaus-Jubiläum sogar im Kreis Warendorf Anknüpfungspunkte gegeben sind. Eine längere Reise nach Dessau und Weimar kann mit einem Besuch in Ahlen beginnen. Im Museum Abtei Liesborn hängt ein als Leihgabe ausgestelltes Bild des Künstlers.

Als Vorinformation sahen sich die Teilnehmer einen Film an, indem sich Fritz Winter bei seiner Arbeit über die Schulter schauen ließ. Beim gemeinsamen Kaffeetrinken tauschten die Teilnehmer ihrer gewonnenen Eindrücke aus.

 

Text/Fotos: Ingrid und Heinz-Walter Papenhoff

 

Weitere Artikel im Bereich ""
27.11.2019
Senioren treffen sich im Westpreußischen Landesmuseum in Warendorf

Die Novemberveranstaltung führte die Senioren des KV Warendorf in die Kreisstadt. Hier besuchte die Gruppe das Westpreußische Landesmuseum.

04.04.2019
Senioren besuchten Museum Religio

Im Rahmen der Treffen der Senioren des KV Warendorf  führte der Märztermin nach Telgte ins Museum Religio.

08.03.2019
Senioren besuchten Leineweber-Museum

Die Februarveranstaltung führte die Senioren des KV Warendorf noch einmal nach Rheda-Wiedenbrück.

11.02.2019
Erste Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Warendorf 2019

Die Ortsverbände Warendorf und Ahlen/Beckum/Oelde/Wadersloh haben sich vor einem Jahr aufgelöst, und so stand am 17. Januar 2019 in Ennigerloh-Enniger die allererste Mitgliederversammlung auf Kreisebene an.

28.11.2018
Schokolade und Pralinen

Die Novemberveranstaltung führte die Senioren des KV Warendorf nach Lippstadt.

31.10.2018
Fleißig? Fügsam? Fromm?

Die Oktoberveranstaltung der Senioren im KV Warendorf

13.07.2018
Senioren besuchen das Stadtmuseum Beckum

Die Juliveranstaltung vorbereitet von Frau Kortmöller führte die Senioren im KV Warendorf ins Stadtmuseum Beckum.

18.06.2018
Juni-Ausflug der Senioren im KV Warendorf

Für die Juniveranstaltung stand die Flora des Mackenberges auf dem Programm.

14.03.2018
Reif fürs Museum

Die Märzveranstaltung führte die Senioren des KV Warendorf ins Beckumer Stadtmuseum.

14.02.2018
Eine Schule ohne Unterricht

Die Senioren im Kreisverband Warendorf unternahmen im Februar 2018 eine kurze Reise ins nahe Rheda-Wiedenbrück.

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: DSLK
Düsseldorf, 19. - 21.03.20

Schulen gehen in Führung

Grafik: ©style-photography - istockphoto.com
Dortmund, 11.03.20

Vortrag und 6 Workshops

Grafik: VBE NRW
Schule heute

Ausgabe 1119


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/666/content_id/5543.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2019 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW