VBE aktuell 25/16: Verbesserte Schulleitungszeit an Förderschulen mit Dependancen in Aussicht

21.04.2016

VBE Initiative zeigt Wirkung (PDF)

Am 02.12.2015 hatte der VBE die Ministerin angeschrieben und auf die Benachteiligung der Förderschulleitungen an Systemen mit Dependancen gegenüber anderen Schulformen hingewiesen.

Der Staatssekretär hatte auf unser Schreiben im Januar geantwortet und erklärt, dass er den Argumenten des VBE folgen könne und „die Möglichkeiten für die von Ihnen angeregte Erweiterung des § 5 Abs. 3 VO zu § 93 Abs. 2 SchulG zugunsten der Förderschulen wohlwollend prüfen“ wolle (siehe VBE Aktuell 06/16).

Inzwischen haben wir erfahren, dass eine Änderung des § 5 Abs. 3 VO zu § 93 Abs. 2 SchulG vorliegt und im Mai im Schulausschuss beraten wird. Das MSW schließt sich dabei den Argumenten des VBE an und begründet wie folgt:

„Anders als bei Grundschulen und weiterführenden Schulen sah § 5 für Förderschulen mit Teilstandorten bisher keine zusätzliche Leitungszeit vor.

Seit Inkrafttreten der Mindestgrößenverordnung (2013) schließen sich aber vermehrt auch Förderschulen zu Schulverbünden mit mehreren Teilstandorten zusammen. Die Arbeitsbelastung für deren Schulleitungen liegt insbesondere aufgrund der erhöhten Personalverantwortung (u.a. auch für abgeordnete Lehrkräfte), der räumlichen Trennung, des gestiegenen Abstimmungsbedarfs sowie der größeren Anzahl von Konferenzen deutlich höher als an einer Förderschule ohne Teilstandorte.

Aufgrund dessen ist es geboten, auch Schulleitungen von Förderschulen mit Teilstandorten an der Regelung zur zusätzlichen Leitungszeit für Schulen mit Dependancen partizipieren zu lassen.

Die erforderlichen Entlastungsstunden können mit den im Haushalt 2016 für den Grundbedarf vorgesehenen Lehrerstellen abgedeckt werden."

Wenn der Schulausschuss des Landtages zustimmt, wäre durch die Initiative des VBE zumindest diese Ungerechtigkeit geheilt.

Weitere Artikel im Bereich ""
14.06.2018
VBE aktuell 19/18: Neuer Erlass Sozialpädagogische Fachkräfte in der Schuleingangsphase

Der VBE freut sich über die 600 neu ausgeschriebenen Stellen für Sozialpädagogische Fachkräfte in der Schuleingangsphase und bietet dafür Informationsveranstaltungen für Interessierte an.

30.05.2018
VBE aktuell 17/18: Weichen für Sozialpädagogische Arbeit in der Schuleingangsphase richtig gestellt

VBE begrüßt neuen Erlass für Sozialpädagogische Fachkräfte

25.04.2018
VBE aktuell 012/18: Dienstanweisung zur Datenverarbeitung

Update

12.03.2018
VBE aktuell 08/18: Die neue Dienstanweisung „Automatisierte Datenverarbeitung“

Datenschutz vs. Praxis

05.03.2018
VBE aktuell 05/18: Entgeltordnung Lehrkräfte - Tarifgespräch vom 1. März 2018

Mit dem Tarifgespräch vom 1. März 2018 zwischen der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) sowie den Gewerkschaften dbb/VBE und GEW haben die Arbeitnehmer Verbesserungsbedarf bei der Entgeltordnung Lehrkräfte angemeldet.

01.12.2017
VBE aktuell 36/17: Leitung in Kindertageseinrichtungen für Kinder

Berufsbegleitendes Zertifikatsstudium

16.10.2017
VBE aktuell 33/17: IQB-Studie - Es ist bereits fünf nach zwölf

Offener Brief zu den Ergebnissen der IQB-Studie

13.09.2017
VBE aktuell 26/17: Tarifeinheitsgesetz - Zum Teil verfassungswidrig, aber rechtswirksam

Urteil des Bundesverfassungsgerichts bleibt viele Antworten schuldig

30.06.2017
VBE aktuell 22/17: Pensionswirksamkeit nach Überleitung in die Besoldungsgruppe A14

Im Zuge der Dienstrechtsmodernisierung werden zahlreiche Schulleiterinnen und Schulleiter rückwirkend zum 01.01.2017 in ein Amt der Besoldungsgruppe A14 übergeleitet.

04.05.2017
VBE aktuell 17/17: Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen an Schulen

Durch die Neufassung des Landesgleichstellungsgesetz (LGG) besteht seit dem 15.12.2016 die Pflicht zur Bestellung einer Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen an allen öffentlichen Schulen in NRW.

20.02.2017
VBE aktuell 11/17: 3. Verhandlungsrunde bringt Abschluss

VBE hält Wort: Mehr Geld für alle, Einführung der Erfahrungsstufe 6 und Vereinbarung über Weiterentwicklung der Entgeltordnung

02.02.2017
VBE aktuell 08/17: Auch an Schulen muss man streiken!

Einkommensrunde 2017: Gemeinsam für Verbesserungen streiten!

18.01.2017
VBE aktuell 04/17: Achtung Falle

Zulagenregelung für kommissarische Schulleitungen nach § 59 LandesbesoldungsG NRW

17.01.2017
VBE aktuell 03/17: Schulleiterbesoldung

Besoldungsanhebung für Schulleiterinnen und Schulleiter an Grund- und Hauptschulen

10.11.2016
VBE aktuell 55/16: Schulleiterbesoldung

Ausklammern der Konrektoren schafft neue Ungerechtigkeiten

08.11.2016
VBE aktuell 53/16: Schulleiterbesoldung wird angehoben

VBE erneut erfolgreich 

21.09.2016
VBE aktuell 49/16: Angleichungszulage plus Strukturausgleich

VBE erwirkt Klarstellung durch MSW

12.09.2016
VBE aktuell 48/16: Fit ins Referendariat

Fit ins Referendariat

07.09.2016
VBE aktuell 46/16: OBAS

Ordnung zur berufsbegleitenden Ausbildung von Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteigern und der Staatsprüfung - (BASS 20-03 Nr.17) - § 4 OBAS (PDF)

23.08.2016
VBE aktuell 41/16: Zulage für die Wahrnehmung eines höherwertigen Amtes

Bestätigung der VBE Auffassung durch das MSW (PDF)

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: VBE NRW
Programm und Anmeldung

Dortmund, 20.09.18, 10 Uhr

Grafik: VBE NRW
Tarifbeschäftigte in Schulen

21.06.18, 14-17 h, 0231 425757 22

Grafik: KK design
Schule heute

Ausgabe Juni 2018


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/312/content_id/4917.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2018 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW