Nachtrag: Herbsttagung Deutscher Lehrertag 2014 in Dortmund

24.11.2014

Termin mit hoher Anziehungskraft
In das Dortmunder Kongresszentrum Westfalenhallen kamen am 21. November rund 1000 Pädagoginnen und Pädagogen, um dabei zu sein. Die erstmalige Herbsttagung des Deutschen Lehrertages „Herausforderung Schule“ war ebenso ein voller Erfolg wie schon die diesjährige Frühjahrstagung im März im Rahmen der Leipziger Buchmesse.

DLT 14 1   DLT 14 2

Pauken und Trompeten 
„Die Politik posaunt hohe Erwartungen an Schule in die Öffentlichkeit, aber nachhaltige Strategien sind nicht erkennbar“, stellte Udo Beckmann, VBE-Bundesvorsitzender und Landesvorsitzender NRW, in seiner Eröffnung fest und erntete dafür den Beifall im voll besetzten Goldsaal. „Appelle an unser Berufsethos und Lehrerlob in Sonntagsreden verdecken nicht, wie es um die tatsächlichen Rahmenbedingungen in den Schulen steht.“ KMK-Präsidentin und NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann konstatierte anschließend in ihrem Grußwort, es sei auf die Pauke gehauen worden. Sie sei gern gekommen, weil sie den Austausch gut finde. Wie schon Udo Beckmann plädierte auch Sylvia Löhrmann dafür, dass Bund, Länder und Kommunen gemeinschaftlich handeln. Da man aber zur Kenntnis nehmen müsse, dass derzeitig die Aufhebung des Kooperationsverbots nicht stattfinden werde, sollte für andere Lösungen gekämpft werden, so die Ministerin und nannte ein Kooperationsgebot. Wo die gesetzlichen Bedingungen klar seien, bedürfe es keiner Änderung des Grundgesetzes. Der Bund müsse mit dazu beitragen, Ländern und Kommunen Ressourcen für Inklusion zur Verfügung zu stellen. Sie sprach das Bundesteilhabegesetz an und erinnerte, dass der Bund Verantwortung für die Sozialpolitik trage. Dann müsse da die Musik spielen, unterstrich die KMK-Präsidentin.

DLT 14 3   DLT 14 4

Spezielle Mutmacher dafür, die „Herausforderung Schule“ in den Griff zu bekommen, waren die beiden Hauptreferenten in Dortmund, der Psychiater und Kabarettist Manfred Lütz und der Tübinger Bildungsforscher Ulrich Trautwein.
Die Herbsttagung in Dortmund setzte auf die beiden Schwerpunkte: Wie kann Unterricht in inklusiven Lerngruppen gelingen? Was bringt der Einsatz digitaler Medien zur besseren individuellen Förderung? Insgesamt 41 Workshops wurden angeboten und die Anmeldezahlen belegten ein weiteres Mal, wo der Schuh in Sachen Fortbildung bei den Lehrerinnen und Lehrern drückt.

DLT 14 5   DLT 14 6

Fotos (6): VBE NRW

Der nächste Deutsche Lehrertag kommt
Vormerken: Die Frühjahrstagung 2015 findet am Donnerstag, 12. März 2015, im Congress Center an der Leipziger Messe statt. Das Thema lautet: „Schüler unter Druck. Die Schule als Ventil?“ Am selben Tag öffnet die Leipziger Buchmesse. Und wer am Deutschen Lehrertag teilnimmt, erwirbt damit auch das Eintrittsticket für die Buchmesse.

Mira Futász
Pressereferentin VBE

Weitere Artikel im Bereich ""
18.05.2017
Zur Anmeldung: Dortmund, 20.09.17, 10:00 - 16:15 Uhr

Programm: Ärger war gestern! Mit neuer Ärger-Intelligenz zu dauerhafter Gelassenheit

30.05.2016
Sonderveranstaltungen des VBE-Bildungswerks

in Ergänzung des Programms I/2017

24.11.2014
SchiLf Akademie

Für Ihre schulinternen Lehrerfortbildungen verweisen wir auf die nachstehenden Veranstaltungen der SchiLf Akademie.

08.09.2014
Deutscher Kita-Tag 2014 - Nachlese

Über 400 Erzieherinnen und Erzieher waren am Freitag (5. Sept. 2014) nach Dortmund zum Deutschen Kita-Tag, dem Fachkongress für frühkindliche Bildung, gekommen, einer gemeinsamen Veranstaltung des VBE NRW und Klett MINT.

16.05.2014
DBB Landesfrauenvertretung Geschäftsführung neu gewählt

Die DBB Landesfrauenvertretung hat heute ihre Geschäftsführung neu gewählt.
Der VBE gratuliert und wünscht viel Erfolg.

12.05.2014
DBB NRW Vorstand neu gewählt

Am 12. Mai 2014 haben die 450 Delegierten auf dem Gewerkschaftstag des Deutschen Beamtenbundes Nordrhein-Westfalen in Bochum den Vorstand für die kommenden fünf Jahre neu gewählt.

21.11.2012
Delegiertenversammlung 2012
Udo Beckmann bleibt weitere fünf Jahre Vorsitzender
03.05.2012
Chancen und Möglichkeiten für eine erfolgreiche regionale Schulentwicklung
Der VBE bietet für alle Interessierten die folgenden Informationsveranstaltungen an, die an drei verschiedenen Terminen in den Bezirken Düsseldorf, Köln und Arnsberg stattfinden werden. Die Veranstaltungen sind inhaltsgleich. Die Teilnahme ist kostenfrei.
© annelilocke/photocase
Schöne Ferien

Der VBE wünscht allen eine erholsame unterrichtsfreie Zeit.

 

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: VBE
Deutscher Lehrertag

Dortmund, 09.11.2017

Grafik: VBE NRW
Datei für alle Endgeräte

Schuljahr 2017/2018

Grafik: VBE NRW

20.09.17, Dortmund
Kongresszentrum Westfalenhallen


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/92/content_id/4332.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2017 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW