Leitfaden für Grundschulen, die in Grundschulverbünde gehen

16.06.2014

Durch die demografische Entwicklung verändert sich die Schullandschaft auch im Grundschulbereich mehr und mehr.

Auf der Basis der Größenverordnung § 83 (1) bleibt als letzte Lösung zum Erhalt einzelner Schulstandorte nur die Möglichkeit eine Schule als Teilstandort in einem Verbund weiter zu führen.

Diese Veränderung hat vielfältige Konsequenzen für die organisatorische und inhaltliche Gestaltung des neuen Systems und auch unmittelbare Auswirkungen für die betroffenen Schulleitungen.

Leitfaden

Zum Erhalt klicken Sie bitte auf die Grafik.

Mit dem vorliegenden Leitfaden will der VBE den Schulen konkrete Hilfe an die Hand geben.
Den Schulen wünschen wir eine ertragreiche Unterstützung durch den Leitfaden.

Weitere Artikel im Bereich ""
12.08.2019
Entgelt- und Besoldungstabellen

mit Redaktionsvorbehalt

11.07.2019
VBE Terminer 19/20

Der Wegweiser durch das Schuljahr 2019/2020

21.02.2017
Übergangsmanagement: Gemeinsam die Wege gestalten

Empfehlungen für ein erfolgreiches Übergangsmanagement von den Grundschulen in die Schulen der Sekundarstufe I

Grafik: VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: DSLK
Düsseldorf, 19. - 21.03.20

Schulen gehen in Führung

Grafik: VBE NRW
Schule heute

Ausgabe 1119

Grafik: AGM / photocase.de
E[LAA]N

Ausgabe 71


URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/103/content_id/4134.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2019 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW